Traumzeit 2.012+

nach einem Buch von Jacek Papis

Theater des Lachens/Spiel/ Regie/ Ausstattung: Arkadiusz Porada

Traumzeit von Jacek Papis reist zurück in eine Zeit voll glücklicher Augenblicke, die im Lauf der Jahre in unserer Erinnerung verblasst sind. In dieser idealen Zeit trifft man auf einen „alten“ Freund und fragt: »Warum haben wir aufgehört, Freunde zu sein? Warum hast du unsere Heimat verlassen? Warum bist du zurückgekehrt? Was ist schief gelaufen? Was wäre gewesen, wenn …?« Nur im Traumzeit sind solche Begegnungen möglich.

nächste Vorstellungen: