Wo die wilden Kerle wohnen4+

nach Maurice Sendak Max ist wütend. Sind wir das nicht alle manchmal und werden dann wild und wollen nur noch tun, was uns gefällt? – Natürlich! Als wilder Kerl von seiner Mama beschimpft, geht Max auf eine weite Reise an einen geheimnisvollen Ort, mit Riesenhunger und vor Kraft strotzend. Wenn auch Ihr solchen Hunger kennt und Appetit auf unsere Geschichte habt, dann begleitet Max auf seiner Reise. Spiel: Björn Langhans Regie: Matthias Friedrich Ausstattung: Kerstin Schmidt

nächste Vorstellungen: